...die besten Übersetzer übertragen nicht nur die einzelnen Wörter,
sondern auch die Absichten, die im Text enthalten sind.

krzes_960

DOLMETSCHEN

Konsekutivdolmetschen
Das Konsekutivdolmetschen ist eine Dolmetschart, die gewöhnlich bei offiziellen Veranstaltungen, Handelsgesprächen, Verhandlungen und bei Treffen aller Art benutzt wird. Dabei macht der Redner nach ein paar Sätzen eine Pause, damit der Dolmetscher das Gesagte in die Sprache der Zuhörer übertragen kann. Beim Konsekutivdolmetschen ist der Einsatz spezieller und kostenaufwendiger Anlagen nicht erforderlich.
Flüsterdolmetschen (CHUCHOTAGE)
Dabei handelt es sich um eine Art von Simultandolmetschen ebenfalls ohne Einsatz spezieller Anlagen. Beim Flüsterdolmetschen flüstert der Dolmetscher den Beitrag an einen kleinen Kreis der Zuhörer, ohne dass die Aussage des Sprechenden unterbrochen werden muss. Diese Dolmetschart wird oft dann benutzt, wenn eine kleine Gruppe von Personen (maximal drei Personen) die Sprache nicht beherrschen, die von den meisten Teilnehmern eines Treffens gesprochen wird.
Simultandolmetschen
Das Simultandolmetschen erfolgt in einer schallisolierten Kabine, aus der der Redner meistens nicht zu sehen ist. Der Dolmetscher hat keinen Kontakt zu dem Redner und bei eventuellen Schwierigkeiten kann der Redner um die Wiederholung des Gesagten nicht gebeten werden. Das Simultandolmetschen erfolgt in der Regel durch zwei Dolmetscher. Mit den Kopfhörern empfängt der Dolmetscher das Gesagte in der Ausgangssprache und gleichzeitig überträgt er den gehörten Text in die Zielsprache ins Mikrofon, wodurch die Konferenzteilnehmer die Verdolmetschung in ihren Kopfhörern hören. Beim Dolmetschen der Gebärdensprachen wird das Simultandolmetschen ebenfalls benutzt.
Vereidigtes Dolmetschen
Vereidigtes Dolmetschen wird meistens in solchen Situation wie Unterzeichnung notarieller Urkunden und Verträge, Einreichung von Dokumenten bei Behörden, Gerichten und anderen Institutionen, in denen also die Anwesenheit eines vereidigten Dolmetschers erforderlich ist, benutzt. Neben der traditionellen mündlichen Übertragung kann der Dolmetscher in diesem Falle mit seiner Unterschrift und Siegel die beim Treffen gefertigten Dokumente beglaubigen.

Abteilung für Kundenbetreuung:

Ewelina Filipczak
+48 534 868 400
E-Mail: efilipczak@omero.pl

Abteilung für Auftragsabwicklung:

Sylwia Cegłowska
+48 697 909 033
E-Mail: tlumaczenia@omero.pl

Öffnungszeiten:
Mo.-Fr.: 8.00-16.00

Omero Sp. z o.o.
20-322 Lublin, ul. Lotnicza 3
Steuernummer NIP: 7123251944
Tel.+48 81 30 70 677
E-Mail: biuro@omero.pl